Herzlich Willkommen bei den Wandhofener Shelties!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schon immer hat uns das wundervolle Wesen und die anmutige Erscheinung der Shelties fasziniert.Als im Mai 2012 unsere wunderschöne Tara (Amy from Distler´s Dog Corner) starb, war die Trauer um unsere geliebte Sheltielady unglaublich groß - nicht zuletzt, weil sie einen so langen Leidensweg von über einem Jahr hinter sich hatte. Unser Filou war ihr in dieser schwersten Zeit ihres Lebens ein treuer Begleiter, doch als Tara uns verlassen musste, war auch seine Trauer unermesslich - nichts konnte ihn mehr erfreuen, er vermisste seine Gefährtin so sehr, dass er jeden Tag am jenem Ort verweilte, wo seine Tara oftmals ihre Zeit verbracht hatte und es schien, als würde er darauf warten, dass sie zu ihm zurückkehrte.

Somit beschlossen wir, unsere Herzen zu öffnen und den Schmerz zu verdrängen - und Filou eine neue Gefährtin zu schenken, die ihn von da an begleiten sollte: Unsere Betty (Hope vom Wiehengebirge).

Bei der Suche im Internet jedoch stießen wir auf Neil(Eagle´s First Man on the Moon of desert meadow), der erst zehn Wochen alt war und ebenfalls noch ein Zuhause suchte - ein wunderschöner Blue Merle Rüde, der zuckersüß aussah. Da überlegten wir nicht lange - und holten auch ihn zu uns.

Von da an hatte Filou gleich zwei Gefährten, die ihn zu Anfang ziemlich verrückt machten, da für sie Beide nur eines zählte: Spielen, Spielen, Spielen. Insgesamt jedoch halfen sie ihm wunderbar über seine Trauer hinweg und im Laufe der Zeit wurden die Drei die besten Freunde. Heute ist es sogar so, dass sie richtig unausgeglichen sind, wenn sie sich mal einen Tag nicht sehen. Aber da unsere beiden Familien in einem Mehrgenerationenhaus zusammen leben, kommt das nur äußerst selten vor. Und unser riesiges Grundstück läd die Bande jeden Tag aufs Neue dazu ein, bis zum Umfallen miteinander zu toben.

Dann bekamen wir einen Anruf von Angelina, der Züchterin von Filou. Sie suchte aufgrund einer schwierigen Lebensphase ein neues Zuhause für Lilly, Filous Schwester. Nach dem ersten Besuch bei uns war für uns klar, dass auch sie zur Sheltiebande von Wandhofen gehören sollte - und auch die Hunde akzeptierten sie sofort als neues Familienmitglied.

Heute sind unsere Vier unzertrennlich - obwohl sie verschiedener kaum sein könnten. Wir erfreuen uns jeden Tag aufs Neue, wenn wir unsere wunderschönen Shelties beim Spielen beobachten können - sie alle gehören zur Familie und verstehen sich außerdem super mit unserem 3 jährigen Sohn, unserer Katze Zoe und unseren 4 Kaninchen sowie unserer Hamsterdame Emilia.

Zum Abschluss wünschen wir allen, dass sie die Zeit mit ihren Hunden genießen, so gut es nur geht - denn leider Gottes vergeht sie so schnell und jeder einzelne, wundervolle Augenblick ist dazu bestimmt, irgendwann zu verstreichen. Doch in unserer Erinnerung leben sie weiter, wenn sie uns eines Tages verlassen müssen.

Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten. Falls Ihr mal Interesse an einem Sheltietreffen habt - die finden bei uns von Zeit zu Zeit ebenfalls statt.

Bis bald - eure Familien Nehrkorn und Dziobaka

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!